SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Banken (nur Aktien!)'

Diese Kategorie hat 746 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 10 | 20 | 30 | 40 | 50 | 60 | 70 | 75 >ZURÜCK


 
A. Busse & Co. AG
Aktie 1.000 Mark 1.4.1900. Gründeraktie (Auflage 6000, R 9).
A. Busse & Co. AG
Gründung 1898. Die Gesellschaft übernahm das Bankhaus A. Busse & Co. für 1.502.926 Mark. Betrieb von Bankgeschäften aller Art, insbesondere die Förderung der Handelsbeziehungen zwischen Deutschland und Nordamerika und den übrigen überseeischen Ländern. Im Jahr 1924 gelang es der Gesellschaft, ihre i...
EUR 750,00 

AG Ferd. Lipfert
Aktie 100 RM Dez. 1937 (Auflage 200, R 6).
AG Ferd. Lipfert
Gründung 1923. Ausführung von Bankgeschäften aller Art, insbesondere Übernahme von Haftungen und Garantien für Dritte. 1925 wurde mit der Girozentrale Sachsen -öffentliche Bankanstalt- Dresden (heute Landesbank Sachsen) der Ausbau zu einer Zweiganstalt der Girozentrale unter voller Wahrung der wirts...
EUR 150,00 

AG Ferd. Lipfert
VZ-Aktie 100 RM Mai 1926 (Auflage 150, R 5).
AG Ferd. Lipfert
Gründung 1923. Ausführung von Bankgeschäften aller Art, insbesondere Übernahme von Haftungen und Garantien für Dritte. 1925 wurde mit der Girozentrale Sachsen -öffentliche Bankanstalt- Dresden (heute Landesbank Sachsen) der Ausbau zu einer Zweiganstalt der Girozentrale unter voller Wahrung der wirts...
EUR 150,00 

AG Ferd. Lipfert
Aktie 100 RM Mai 1926 (Auflage 2400, R 3).
AG Ferd. Lipfert
Gründung 1923. Ausführung von Bankgeschäften aller Art, insbesondere Übernahme von Haftungen und Garantien für Dritte. 1925 wurde mit der Girozentrale Sachsen -öffentliche Bankanstalt- Dresden (heute Landesbank Sachsen) der Ausbau zu einer Zweiganstalt der Girozentrale unter voller Wahrung der wirts...
EUR 125,00 

AG für Anlagewerte
Aktie 300 RM Aug. 1935 (Auflage 7500, R 3).
AG für Anlagewerte
Gründung 1898. Aus der 1933 in Liquidation gegangenen Zentralbank für Eisenbahnwerte entstand die AG für Anlagewerte, die nach Umfirmierung 1934 wieder werbend gestaltet wurde. Die Gesellschaft hat nach Erwerb und Wiederveräußerung verschiedener Beteiligungen 1950 die Beteiligung an der Bollenhagen ...
EUR 85,00 

AG für Industriekredite Dresden
Aktie 1.000 RM 15.12.1930 (Zwischenschein, 25 % Teileinzahlung, Auflage 500, R 7).
AG für Industriekredite Dresden
1923 gegründet, 1937 Umfirmierung in AG für Industriebedarf. Beteiligung an Industrie- und Handelsunternehmungen insbesondere der Eisen- und Metallbranche.
EUR 125,00 

Ahrtalbank AG
Aktie 100 RM Jan. 1940 (Auflage 1000, R 7).
Ahrtalbank AG
Gegründet 1871 als Ahrweiler Credit-Verein eGmbH, Ende 1923 Umwandlung in eine AG. Filialen in Altenahr, Mayschoß, Rech, Dernau, Holzweiler und Bad Neuenahr. 1972 Fusion zur Volksbank Bad Neuenahr-Ahrweiler eGmbH.
EUR 195,00 

Ahrtalbank AG
Aktie 100 Goldmark Jan. 1924 (Auflage 1350, R 7).
Ahrtalbank AG
Gegründet 1871 als Ahrweiler Credit-Verein eGmbH, Ende 1923 Umwandlung in eine AG. Filialen in Altenahr, Mayschoß, Rech, Dernau, Holzweiler und Bad Neuenahr. 1972 Fusion zur Volksbank Bad Neuenahr-Ahrweiler eGmbH.
EUR 150,00 

Allgemeine Depositen-Bank
Actie 200 Gulden 1.12.1879 (Auflage 10000).
Allgemeine Depositen-Bank
Gründung 1871. Nur 16 von 50 Wiener Banken überlebten den Gründerkrach 1872/73, die Depositen-Bank zählte dazu. Bankgebäude in Wien (zuerst Graben, Trattnerhof 29, später Schottengasse 1), Filiale in Steyr. Neben dem Geschäft auf eigene Rechnung besorgte die Bank auch die Geschäfte des “Credit-Verei...
EUR 198,00 

Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt
Aktie Lit. B 100 RM 8.3.1928 (Auflage 20000, R 9).
Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt
Die ADCA entstand 1858 nach dem Vorbild des französischen Credit Mobilier auf Initiative seinerzeit maßgeblicher Kaufleute und Politiker wie Gustav Harkort und A. Dufour-Feronce. Sie war die erste Aktienbank moderner Prägung in ganz Deutschland. Anfangs stand das Gründungs- und Beteiligungsgeschäft ...
EUR 350,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 10 | 20 | 30 | 40 | 50 | 60 | 70 | 75 >ZURÜCK

 

Highlights

Engelhardt-Brauerei AG
Engelhardt-Brauerei AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de