SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2017
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Vieh- und Fleischwirtschaft'

Diese Kategorie hat 12 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 >ZURÜCK


 
Cie. Fermiere des Halles, Marches et Abattoirs de la Ville de Naples
6 % Obl. 400 F 12.7.1869 (Auflage 42000).
Cie. Fermiere des Halles, Marches et Abattoirs de la Ville de Naples
Die 1869 gegründete Gesellschaft betrieb Markthallen, Wochenmärkte und Schlachthöfe in Neapel.
EUR 98,00 

Curt Kuhn & Co. AG
Aktie 10.000 Mark Okt. 1923. Gründeraktie (Auflage 20000, R 7).
Curt Kuhn & Co. AG
Gründung im Juni 1923 zwecks Übernahme und Weiterführung der Fleischwarenfabrik von Curt Kuhn in Elbing (dem heutigen Elblag). Bereits 1925 wurde das Konkursverfahren eröffnet.
EUR 125,00 

Curt Kuhn & Co. AG
Aktie 5.000 Mark Okt. 1923. Gründeraktie (Auflage 10000, R 8).
Curt Kuhn & Co. AG
Gründung im Juni 1923 zwecks Übernahme und Weiterführung der Fleischwarenfabrik von Curt Kuhn in Elbing (dem heutigen Elblag). Bereits 1925 wurde das Konkursverfahren eröffnet.
EUR 150,00 

Deutsche Fleischgrosshandels-AG
Zwischenschein zu einer Namensaktie 300 RM 6.12.1943 (Auflage 619, R 10), ausgestellt auf Hermann Israel Sommerfeld.
Deutsche Fleischgrosshandels-AG
Gründung 1929 durch die Ein- und Verkaufsgenossenschaft der Großschlächter Chemnitz, die Chemnitzer Fleischzentrale AG, den Bayrischen Großschlächter-Verband in Nürnberg, die Genossenschaft der Schweinegroßschlächter von Hamburg-Altona, den Interessenverband der Großschlächtervereine Berlins, die Ei...
EUR 350,00 

Handelsgesellschaft Fleischerverband AG (Haflag)
Namens-VZ-Aktie 5 RM 15.12.1925 (Auflage 600, R 10), ausgestellt auf Georg Ohl, Würzburg.
Handelsgesellschaft Fleischerverband AG (Haflag)
Gründung 1918. Betrieb von Geschäften jeder Art, die zur Förderung der Fleischversorgung geeignet waren. 1925 bestand eine Zweigniederlasssung in Hamburg. 1929 Verschmelzungsvertrag, wonach das Vermögen der Handelsgesellschaft als Ganzes auf die Habufema, Handelsgesellschaft für Butter, Fette und Ma...
EUR 300,00 

Handelsgesellschaft Fleischerverband AG (Haflag)
Aktie Lit. C 20 RM 15.12.1925 (Auflage 1250, R 7).
Handelsgesellschaft Fleischerverband AG (Haflag)
Gründung 1918. Betrieb von Geschäften jeder Art, die zur Förderung der Fleischversorgung geeignet waren. 1925 bestand eine Zweigniederlasssung in Hamburg. 1929 Verschmelzungsvertrag, wonach das Vermögen der Handelsgesellschaft als Ganzes auf die Habufema, Handelsgesellschaft für Butter, Fette und Ma...
EUR 125,00 

Handelsgesellschaft Fleischerverband AG (Haflag)
Aktie Lit. B 100 RM 15.12.1925 (Auflage 5750, R 8).
Handelsgesellschaft Fleischerverband AG (Haflag)
Gründung 1918. Betrieb von Geschäften jeder Art, die zur Förderung der Fleischversorgung geeignet waren. 1925 bestand eine Zweigniederlasssung in Hamburg. 1929 Verschmelzungsvertrag, wonach das Vermögen der Handelsgesellschaft als Ganzes auf die Habufema, Handelsgesellschaft für Butter, Fette und Ma...
EUR 150,00 

Magdeburger Viehmarkt-Bank AG
Aktie 1.000 RM 22.8.1942 (Auflage NUR 91 Stück, R 6).
Magdeburger Viehmarkt-Bank AG
Gründung 1893 zur Hebung der Geschäftsverbindungen zwischen Schlachtviehkäufern und Händlern, außerdem Betrieb der Schlachtviehversicherung und von Bankgeschäften. Das Kapital hielten 1943 fast ausschließlich die Fleischer von Magdeburg. Nach dem Krieg nicht verlagert, laut Handbuch geschlossen.
EUR 200,00 

Magdeburger Viehmarkt-Bank AG
Aktie 1.000 RM 19.4.1938 (Auflage 100, R 6).
Magdeburger Viehmarkt-Bank AG
Gründung 1893 zur Hebung der Geschäftsverbindungen zwischen Schlachtviehkäufern und Händlern, außerdem Betrieb der Schlachtviehversicherung und von Bankgeschäften. Das Kapital hielten 1943 fast ausschließlich die Fleischer von Magdeburg. Nach dem Krieg nicht verlagert, laut Handbuch geschlossen.
EUR 200,00 

Schlachthofs-Betriebsgenossenschaft zu Frankenberg Sa. eGmbH
Namen-Grundstücksanteilschein 100 RM 1.10.1936 (Auflage 750, R 7).
Schlachthofs-Betriebsgenossenschaft zu Frankenberg Sa. eGmbH
EUR 150,00 



SEITE < 1 | 2 >ZURÜCK

 

Highlights

Eduard Lingel Schuhfabrik AG
Eduard Lingel Schuhfabrik AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de