SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Nahrungsmittel (ohne Genußmittel)'

Diese Kategorie hat 189 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 >ZURÜCK


 
A. Moksel AG
Aktie 5 DM Aug. 1995 (R 5).
A. Moksel AG
Gründung 1948 durch Alexander Moksel. Heute mit über 2.300 Mitarbeitern einer der größten Fleischverarbeiter (Schlachtung, Zerlegung und Handel) in Deutschland. 1987 Umwandlung in eine AG und an die Börse gegangen, 1992 durch die Gebr. März AG aus Rosenheim übernommen, nach deren Zusammenbruch zur n...
EUR 45,00 

Adolph Hertrich AG
Aktie 1.000 Mark 27.9.1921. Gründeraktie (Auflage 500, R 5).
Adolph Hertrich AG
Gründung 1921 zur Fortführung der früheren oHG. Betrieb einer Dampf-Mahl- und Oelmühle, An- und Verkauf und Vermahlung von Mühlenfabrikaten und Futtermitteln aller Art, Herstellung und Vetrieb von Nahrungsmitteln, An- und Verkauf und Bearbeitung und Verwertung von Hölzern, Betrieb einer Brotfabrik.
EUR 200,00 

AG der Wiener Sodawasser-Fabriken
Aktie 100 RM Aug. 1940 (Auflage 1000, R 9).
AG der Wiener Sodawasser-Fabriken
Gründung 1900. Die Gesellschaft erwarb die Fabriken von 28 Wiener Firmen. 1904 wurden noch die Fabrik “Royal” K. Kraus, 1908 die Fabrik der Firma Haderlein, 1917 die Fabrik Karl Singhofer’s Erben erworben. 1918 wurde dem Unternehmen eine Lebensmittel-Abteilung angegliedert.
EUR 175,00 

AG für Verwertung von Kartoffelfabrikaten
Aktie 1.000 Mark Dez. 1922 (Auflage 6000, R 8).
AG für Verwertung von Kartoffelfabrikaten
Gründung 1912 zwecks Übernahme und Fortführung der Geschäftsbetriebe der “Verwertungsstelle für Kartoffelfabrikate mbH” in Berlin und der “Fabriken für Kartoffelfabrikate Frankfurt a.O. und Wronke GmbH i.L.”. Herstellung und Verwertung von Kartoffelmehl, Stärke, Sirup, Bonbonzucker, Dextrin und ande...
EUR 150,00 

AG für Verwertung von Kartoffelfabrikaten
Aktie 1.000 Mark März 1922 (Auflage 3000, R 8).
AG für Verwertung von Kartoffelfabrikaten
Gründung 1912 zwecks Übernahme und Fortführung der Geschäftsbetriebe der “Verwertungsstelle für Kartoffelfabrikate mbH” in Berlin und der “Fabriken für Kartoffelfabrikate Frankfurt a.O. und Wronke GmbH i.L.”. Herstellung und Verwertung von Kartoffelmehl, Stärke, Sirup, Bonbonzucker, Dextrin und ande...
EUR 250,00 

AG für Verwertung von Kartoffelfabrikaten
Aktie 1.000 Mark 15.3.1913. Gründeraktie (Auflage 2500, R 9).
AG für Verwertung von Kartoffelfabrikaten
Gründung 1912 zwecks Übernahme und Fortführung der Geschäftsbetriebe der “Verwertungsstelle für Kartoffelfabrikate mbH” in Berlin und der “Fabriken für Kartoffelfabrikate Frankfurt a.O. und Wronke GmbH i.L.”. Herstellung und Verwertung von Kartoffelmehl, Stärke, Sirup, Bonbonzucker, Dextrin und ande...
EUR 450,00 

AG für Verwertung von Kartoffelfabrikaten
Aktie 1.000 Mark Mai 1923 (Auflage 18000, R 8).
AG für Verwertung von Kartoffelfabrikaten
Gründung 1912 zwecks Übernahme und Fortführung der Geschäftsbetriebe der “Verwertungsstelle für Kartoffelfabrikate mbH” in Berlin und der “Fabriken für Kartoffelfabrikate Frankfurt a.O. und Wronke GmbH i.L.”. Herstellung und Verwertung von Kartoffelmehl, Stärke, Sirup, Bonbonzucker, Dextrin und ande...
EUR 125,00 

AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Actie 1.000 Mark 7.6.1898 (Auflage 500, R 5), mit ORIGINALUNTERSCHRIFT als AR-Vorsitzender DR. CARL VON LINDE (*1842 in Berndorf/Oberfranken, +1934 in München). Linde entwickelte 1873-76 die Ammoniak-Kompressionskältemaschine und gründete 1879 die "Gesellschaft für Linde's Eismaschinen", die heutige Linde AG. 1895 gelang es ihm, Luft in kontinuierlichem Betrieb zu verflüssigen, woraus die weitere bedeutende Sparte "Technische Gase" seiner Firma entstand.
AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Gründung 1890 in Berlin, dann 1895-1909 in München ansässig, 1909 Sitzverlegung nach Hamburg. An der Gründung war Dr. Carl von Linde maßgeblich beteiligt. Die Gesellschaft besaß zunächst Kühlhäuser und Eisfabriken in Hamburg und Berlin, heute ist sie der größte deutsche Kühlhausbetreiber und Marktfü...
EUR 360,00 

AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Aktie 1.000 Mark 27.7.1900 (Auflage 1000, R 4).
AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Gründung 1890 in Berlin, dann 1895-1909 in München ansässig, 1909 Sitzverlegung nach Hamburg. An der Gründung war Dr. Carl von Linde maßgeblich beteiligt. Die Gesellschaft besaß zunächst Kühlhäuser und Eisfabriken in Hamburg und Berlin, heute ist sie der größte deutsche Kühlhausbetreiber und Marktfü...
EUR 250,00 

AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Aktie 1.000 Mark 5.4.1906 (Auflage 2000, R 3).
AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
Gründung 1890 in Berlin, dann 1895-1909 in München ansässig, 1909 Sitzverlegung nach Hamburg. An der Gründung war Dr. Carl von Linde maßgeblich beteiligt. Die Gesellschaft besaß zunächst Kühlhäuser und Eisfabriken in Hamburg und Berlin, heute ist sie der größte deutsche Kühlhausbetreiber und Marktfü...
EUR 175,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 >ZURÜCK

 

Highlights

Papierfabrik Schwindenhammer AG
Papierfabrik Schwindenhammer AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de