SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Sprengstoff'

Diese Kategorie hat 22 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 >ZURÜCK


 
Bayerische Sprengstoffwerke und Chemische Fabriken AG
Aktie 1.000 RM Juni 1925 (Auflage 3000, R 8).
Bayerische Sprengstoffwerke und Chemische Fabriken AG
Gründung 1918 als Bayerische Sprengstoff AG durch Zusammenschluß der Firmen Cahücitwerke Louis Cahüc in Nürnberg und Neumarkt (Sprengstofffabriken) und der Vereinigte Pulverfabriken Rosenheim und Parsberg Franz Winterholler mit Werken in Stefanskirchen, Thansau und Parsberg (Pulverfabriken). Produzi...
EUR 198,00 

Deutsche Pulverfabriken AG zu Rönsahl und Walsrode
Actie 600 Mark = 200 Thaler 18.4.1873. Gründeraktie (Auflage 5000, R 8).
Deutsche Pulverfabriken AG zu Rönsahl und Walsrode
1815 gründete August Wolff (1782-1857) in Bomlitz bei Walsrode eine Pulverfabrik. 1864 errichtete die Fa. Hesse & Behrmann in Fallingbostel (nur 4 km von Bomlitz entfernt) Pulvermühlen, die dem Wolff’schen Unternehmen schwere Konkurrenz machten. 1872 regten die Gebr. Heuser, die in Rönsahl (Westfale...
EUR 1.500,00 

Dynamit-AG vormals Alfred Nobel & Co.
Aktie 1.000 RM Aug. 1928 (Auflage 35500, R 7).
Dynamit-AG vormals Alfred Nobel & Co.
Gründung 1865 durch den bis heute wegen der von ihm gestifteten Preise weltberühmten schwedischen Ingenieur Alfred Nobel. 1876 Umwandlung in eine AG mit dem Namen “Deutsch-Oesterreichische Dynamit-AG, vorm. Alfred Nobel & Co.”. Fabrikation von Sprengstoffen, Schießmitteln und Munition sowie anderer ...
EUR 145,00 

Eisen- und Hüttenwerke AG
Aktie 100 DM Aug. 1969 (Auflage 10000).
Eisen- und Hüttenwerke AG
Gründung 1918 in Harburg als "Securitas-Werke AG für Schiffs- und Maschinenbau und Sprengstofffabrikation". 1919 Sitzverlegung nach Bochum, 1921 Umfirmierung wie oben, 1940 Sitzverlegung nach Köln. 1940 Angliederung der Eisenhüttenwerk Thale AG (die nach der Wende 1989 der frühere niedersächsische M...
EUR 65,00 

Eisen- und Hüttenwerke AG
Aktie 1.000 DM Aug. 1961 (Auflage 87000).
Eisen- und Hüttenwerke AG
Gründung 1918 in Harburg als "Securitas-Werke AG für Schiffs- und Maschinenbau und Sprengstofffabrikation". 1919 Sitzverlegung nach Bochum, 1921 Umfirmierung wie oben, 1940 Sitzverlegung nach Köln. 1940 Angliederung der Eisenhüttenwerk Thale AG (die nach der Wende 1989 der frühere niedersächsische M...
EUR 69,00 

Eisen- und Hüttenwerke AG
Aktie 1.000 RM Dez. 1936 (Auflage 10000, R 2).
Eisen- und Hüttenwerke AG
Gründung 1918 in Harburg als "Securitas-Werke AG für Schiffs- und Maschinenbau und Sprengstofffabrikation". 1919 Sitzverlegung nach Bochum, 1921 Umfirmierung wie oben, 1940 Sitzverlegung nach Köln. 1940 Angliederung der Eisenhüttenwerk Thale AG (die nach der Wende 1989 der frühere niedersächsische M...
EUR 75,00 

Eisen- und Hüttenwerke AG
Aktie 1.000 RM Juni 1940 (Auflage 17500, R 2).
Eisen- und Hüttenwerke AG
Gründung 1918 in Harburg als "Securitas-Werke AG für Schiffs- und Maschinenbau und Sprengstofffabrikation". 1919 Sitzverlegung nach Bochum, 1921 Umfirmierung wie oben, 1940 Sitzverlegung nach Köln. 1940 Angliederung der Eisenhüttenwerk Thale AG (die nach der Wende 1989 der frühere niedersächsische M...
EUR 65,00 

Eisen- und Hüttenwerke AG
4,5 % Teilschuldv. 500 RM Aug. 1940 (Auflage 8000, R 2).
Eisen- und Hüttenwerke AG
Gründung 1918 in Harburg als "Securitas-Werke AG für Schiffs- und Maschinenbau und Sprengstofffabrikation". 1919 Sitzverlegung nach Bochum, 1921 Umfirmierung wie oben, 1940 Sitzverlegung nach Köln. 1940 Angliederung der Eisenhüttenwerk Thale AG (die nach der Wende 1989 der frühere niedersächsische M...
EUR 25,00 

Eisen- und Hüttenwerke AG
4,5 % Teilschuldv. 1.000 RM Aug. 1940 (Auflage 16000, R 2).
Eisen- und Hüttenwerke AG
Gründung 1918 in Harburg als "Securitas-Werke AG für Schiffs- und Maschinenbau und Sprengstofffabrikation". 1919 Sitzverlegung nach Bochum, 1921 Umfirmierung wie oben, 1940 Sitzverlegung nach Köln. 1940 Angliederung der Eisenhüttenwerk Thale AG (die nach der Wende 1989 der frühere niedersächsische M...
EUR 25,00 

Metallgesellschaft AG
Aktie 50 DM Juni 1971 (Auflage 1324).
Metallgesellschaft AG
Gründung 1881 in Frankfurt. Zunächst Handel mit Nichteisenmetallen, später auch Bergbau, Metallgewinnung und -verarbeitung, Chemiefabriken, Maschinen- und Anlagenbau (Lurgi), Handel, Gebäudetechnik und Bankbetrieb (Metallbank, später mit Gontard zusammengegangen, mit unrühmlichem Ende am Ende der Ne...
EUR 75,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 >ZURÜCK

 

Highlights

Elitewerke AG
Elitewerke AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de